Viledon App
Freudenberg Filtration Technologies
Luftfiltration

Beste Lackierergebnisse in Lackierkabinen und Werkstätten

Exzellente Lackierarbeiten sind ein Grund zur Freude. Damit diese nicht durch luftgetragene Verunreinigungen in Ihrer Reparaturkabine getrübt wird, sollten Sie zuverlässig vorsorgen. 

Vertrauen Sie deshalb den Hochleistungsfiltern von Viledon. Dank ihrer hohen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit sind sie der Standard in der Automobilindustrie und in Werkstätten. 

Vorfiltration

Die Vorfilterstufe scheidet die Hauptmasse des Staubes ab und schützt so Luftkanäle vor Verschmutzung. Zudem erhöhen Vorfilter die Standzeit des nachgelagerten Deckenfilters.

Im Vorfilterbereich können Filtermatten und Taschenfilter 
eingesetzt werden, wobei Taschenfilter aufgrund ihrer größeren Filterfläche und somit höheren Staubspeicherkapazität zu bevorzugen sind. Wir empfehlen für die Vorfiltration Viledon Compact Taschenfilter.

Deckenfiltration

Deckenfilter in Spritzkabinen müssen insbesondere zwei Aufgaben erfüllen: das sichere Abscheiden von Staubteilchen, die den Vorfilterbereich passiert haben (Feinfiltration) sowie die Gewährleistung einer gleichmäßigen Luftverteilung und Umströmung des zu lackierenden Objekts.

Dank der sicheren Vermeidung von Staubeinschlüssen und ihrer Wirtschaftlichkeit sind Viledon Deckenfiltermatten die erste Wahl in der Automobilindustrie sowie in Werkstätten. Wir empfehlen für die Deckenfiltration Viledon Filtermatten PA/560 G-10 und PA-5 micron. Beide Filtermatten halten Staubteilchen >10 µm bzw. 5 µm zu praktisch 100% zurück.

Bodenfiltration

Farbnebelabscheider filtern die Abluft, die die Lackierkabine verlässt und schützen so Abluftkanäle, Ventilatoren und Motoren vor Farbablagerungen.

In Anlagen mit Wärmerückgewinnungssystemen werden aufgrund des höheren Abscheidegrades bevorzugt Viledon Bodenfiltermatten PS 100 eingesetzt. PSH 75 Paint Stop Hydro Filtermatten hingegen sind hervorragend zur Abscheidung wasserbasierter Lacke geeignet.