Entdecken Sie unsere Lösungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie

Benefit from the Freudenberg expertise now

Zuverlässig geschützt mit dem EHEDG Zonenkonzept

Wählen Sie die richtigen Filter für den jeweiligen Hygienebereich

In der Getränke-  und Lebensmittelproduktion kann bereits die geringste Verunreinigung der Luft zur Kontamination der gesamten Lebensmittel führen. Ergebnis: Verringerung der Haltbarkeit oder noch schlimmere Folgen. Die Hersteller verwenden ein Zonenkonzept, um Getränke und Nahrungsmittel in jedem Produktionsprozess zu schützen.

Das Zonenkonzept unterteilt die einzelnen Herstellungsbereiche nach ihrem Hygienerisiko und gibt vor, welcher Hygienegrad bei welchem Produktionsschritt erzielt werden muss. Der benötigte Reinheitsgrad variiert dabei in Abhängigkeit vom jeweils herzustellenden Produkt und der Fertigungsstufe.

Mehrstufige Filtersysteme von Freudenberg filtern zuverlässig Partikel und Keime aus der Luft und bewähren sich bestens bei der Einhaltung der strikten Hygieneanforderungen.

Getränke und Lebensmittelproduktion EHEDG zone concept

Die Zonen verstehen

Je nach Hygieneanforderung werden die unterschiedlichen Bereiche einer Produktionsstätte wie folgt eingeteilt.

 

Zone H (hohes Hygienerisiko)
Bei der Verarbeitung und Verpackung von Produkten in diesen geschlossenen Bereichen muss der höchste Hygienegrad vorherrschen. Alle Gefahren, die zur Lebensmittelkontamination oder zu mikrobiellem Wachstum führen können, müssen effektiv kontrolliert oder vermieden werden.

Zone M (mittleres Hygienerisiko)
Ziel ist es hier, Gefahrenquellen für Verunreinigungen gezielt zu steuern oder zu reduzieren, um die Lebensmittelproduktion vor Kontamination zu schützen.

Zone B (normales Hygienerisiko)
Hierzu zählen beispielsweise die Bereiche, in denen abgepackte Lebensmittel gelagert werden und die somit ein niedriges Hygienerisiko erfordern.


Als Mitglied von EHEDG erarbeiten und definieren wir Standards, die Hygieneprobleme in der Lebensmittelproduktion verhindern und reduzieren sollen. Damit schaffen wir die Grundlage für eine verbesserte Prozesseffizienz Ihrer Anlage.

 

Erfahren Sie mehr

Als Mitglied von EHEDG erarbeiten und definieren wir Standards,

Höchste Hygieneansprüche erfüllen

100% Auditkonform für Nahrungsmittel

In der Lebensmittelindustrie ist eine hygienische Produktionsumgebung Voraussetzung für reibungslose Prozesse sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben. Mit einer geregelten und kontrollierten Luftqualität (Temperatur, Feuchtigkeit und Partikelkonzentration) lassen sich Produktkontaminationen zuverlässig minimieren. Zusätzlich trägt die saubere Umgebungsluft zum Schutz und Wohlbefinden der Mitarbeiter bei. Gehen Sie auf Nummer sicher: mit Filterlösungen, die höchsten Anforderungen gerecht werden.

In der Praxis kommen immer öfter Reinräume zum Einsatz, die sich durch eine extrem geringe Partikelkonzentration in der Luft auszeichnen. Um den Reinheitsgrad eine Raumes zu bestimmen, stehen zwei bekannte Klassifizierungssysteme zur  Wahl: die EN ISO 14644-1 und der "Good Manufacturing Practice"-Leitfaden (GMP). Darüber hinaus stellen weitere Normen und Standards, die hohen Hygiene-Anforderungen an die Produktionsprozesse der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie sicher.

HACCP Mehr Sicherheit für den Verbraucher

HACCP-Konzept

Verunreinigte Lebensmittel können die Gesundheit gefährden und führen im schlimmsten Fall zu einer Pandemie wie der Schweinegrippe. Um solchen Gefahren vorzubeugen, wurde das Hazard Analysis and Critical Control Points-Konzept (HACCP-Konzept) entwickelt. Es dient zur Risikoanalyse von kritischen Kontrollpunkten im Produktionsprozess und trägt so zu mehr Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern bei.

EHEDG Dok.47 Unser Einsatz für höchste Standards

EHEDG

Die „European Hygienic Engineering & Design Group“ (EHEDG) ist eine Expertengemeinschaft von Maschinen- und Komponenten-Herstellern, Fachleuten aus der Nahrungsmittelindustrie sowie von Forschungsinstituten und Gesundheitsbehörden, die Hilfe und Anleitung für eine hygienisch einwandfreie Produktion von Lebensmitteln bietet. Als EHEDG Mitglied setzt sich Freudenberg Filtration Technologies für bestmögliche Standards in der Lebensmittelindustrie ein. Das Thema Luftfiltration wird spezifisch in der EHEDG Leitlinie 47 behandelt.

VDI 6022 Viledon Luftfilter erfüllen die Anforderungen

VDI 6022

Die Richtlinie VDI 6022 „Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte“ formuliert klare Vorgaben für den Einsatz in sensiblen Anwendungsbereichen wie Reinräumen. Viledon Taschen- und Schwebstofffilter erfüllen uneingeschränkt alle Kriterien der VDI 6022. Die verwendeten Materialien bieten keinen Nährboden für Bakterien und Pilze und sind feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchtigkeit. Vorgeschriebene Hygiene-Kontrollen und -Inspektionen werden von unseren Filter-Experten direkt beim Kunden vor Ort durchgeführt.

ISO 14644-1 Klassifizierung von Reinräumen

EN ISO 14644-1

Je nach Lebensmittel sind für die Produktionsräume unterschiedliche Reinheitsgrade der Luft nach EN ISO 14644-1 vorgeschrieben. Diese Richtlinie klassifiziert Räume nach ihrer Partikelanzahl je m³ Luft. Beispielsweise sollte ein Reinraum für einen Lebensmittelbetrieb die Grenzwerte für die ISO-Klasse 8 einhalten. Wie vom Fraunhofer Institut bestätigt, wird der Einsatz von Viledon Schwebstofffiltern mit Kunststoffrahmen bis zur ISO-Klasse 2 empfohlen.

BRC global standards Unser Einsatz für mehr Lebensmittelsicherheit

BRC Global Standard

BRC Global Standards definiert klare Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit für die Ernährungsindustrie, für weiterverarbeitende Betriebe sowie Unternehmen, die offene Lebensmittel verpacken. Die Standardisierung der Qualitäts-, Sicherheits- und Betriebskriterien hilft Herstellern, eine einwandfreie, für den Verbraucher unbedenkliche Produktqualität entlang der gesamten Lebensmittelkette zu gewährleisten. Als Mitglied des BRC Partner Connection Programms setzen wir uns für maximalen Schutz im gesamten Herstellungsprozess ein.

In unserem Downloadbereich finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Technologien.

Schutz für unsere Lebensmittel

Filtrationslösungen für höchste Hygieneanforderungen in der Getränke- und Lebensmittelindustrie

Download Broschüre

 

Viledon Filter sind unbedenklich für Lebensmittel

Unsere Zertifikate dokumentieren die Erfüllung der Richtlinien, denen die jeweiligen Filterprüfungen unterliegen. Fordern Sie hier das für Ihren Fall erforderliche Zertifikat an.

Zertifikate

Food-safe-Zertifikat Compact Taschenfilter

Zertifikate

Food-safe-Zertifikat NEXX Filterschläuche

Zertifikate

Food-safe-Zertifikat MV NanoPleat Kassettenfilter

Zertifikate

Food-safe-Zertifikat Filterpatronen

Zertifikate

Food-safe-Zertifikat MaxiPleat Kassettenfilter

Bitte hinterlassen Sie uns einige Informationen, um die Dateien herunterzuladen

Sie erhalten umgehend einen Link, um die Dokumente herunterzuladen.

Konstruktion von Lüftungsanlagen (AHU)

Sie planen den Um- oder Neubau einer Luftfilteranlage?

Wir unterstützen Sie mit präziser Planung und kundenspezifischen Lösungen

Nur ein Belüftungssystem, dass exakt auf Ihre spezifischen Anforderungen ausgerichtet ist, kann die Potenziale hinsichtlich Hygieneleistung und Energieeffizienz optimal ausschöpfen. Aus diesem Grund unterstützen wir Ihr Um- oder Neubauvorhaben mit einem umfangreichen Entwicklungs- und Installationsprogramm, das sich speziell an Ihren Bedarf anpasst.

Wir planen und realisieren jedes Anlagenbauprojekt individuell entsprechend der jeweiligen Prozessanforderung zur Lebensmittelherstellung. So lässt sich jeder Produktionsbereich im späteren Betrieb gemäß der Vorschriften exakt überwachen.

    Das Engineering Portfolio auf einen Blick

    Das könnte Sie auch interessieren: Engineering von Filtrationssystemen für die effiziente Abwasseraufbereitung

    Mehr erfahren


    Viledon filterCair Service

    Viledon filterCair: Luftqualitätsmanagement nach Maß

    Für mehr Sicherheit in allen Produktionsschritten

    Viledon filterCair ist ein einzigartiges auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Filtermanagementsystem, das Ihnen einen maximalen Nutzen der hochwertigen Viledon Luftfilter zusichert.

    Die individuell zusammengestellten Pakete bestehen aus einem umfassenden Filterprogramm plus Dienstleistungen plus Gewährleistungen und garantieren Ihnen eine fachgerechte Wartung Ihrer Lüftungssanlage und der eingesetzten Filter. Das beugt Fehlfunktionen oder stark verschmutzten Filtern vor und verhindert so das Wachstum von Bakterien sowie alle Arten von Verunreinigungen durch Mikroorganismen wie Pilzsporen bis hin zu Keimen.

    Mit Viledon filterCair erhalten Sie ein umfassendes Spektrum an Services zur Kontrolle der Luftreinheit: von Routineinspektionen bis hin zu kompletten Service- und Wartungsprogrammen für Lüftungs- und Entstaubungsanlagen.

    Service-und Wartungsleistungen

    • Überprüfung der Luftmengen und Strömungsgeschwindigkeiten
    • Sanierung von Lüftungsanlagen
    • Installation von Rohrleitungen und Modifikationen
    • Wartung und Instandhaltung von Entstaubungsanlagen
    • Beseitigen von Feuchtigkeit und Kontrolle von Kondenswasser
    • Reduzierung der Energiekosten und Systemoptimierung

    Kontaktieren Sie uns

     


    Wie effizient ist Ihr Filtrationssystem?

    Finden Sie mit e.FFECT auf Basis der ISO 16890 die optimale Filterlösung für Ihre Anlage

    Standardisierte Filtersysteme sind häufig ineffizient und schöpfen Optimierungspotential nur unzureichend aus. Je spezifischer Filtersysteme auf die jeweilige Umweltbedingung und Anlagenanforderung zugeschnitten werden, desto leistungsfähiger und sicherer sind diese.

    Unsere Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen die beste Filterlösung für Ihre Anlage auf Basis der Prüfnorm ISO 16890. Bei dieser Filterbewertung werden typische urbane und ländliche Partikelgrößenverteilungen auf Basis der Feinstaubfraktionen PM1, PM2,5 und PM10 betrachtet und entsprechend Filterabscheidegrade bestimmt.

    Mehr erfahren über ISO 16890

     

    Mit e.FFECT, dem electronic Freudenberg Filter Efficiency Calculation Tool, ist die Berechnung der optimalen Filterlösung ganz leicht. Die lokalen Umgebungsbedingungen und spezifische Prozessanforderungen fließen direkt in die Effizienzberechnung mit ein. Filtersysteme sind so objektiv vergleichbar. Dies erleichtert die Auswahl Ihres individuell besten Filterkonzepts.

    Kontaktieren Sie uns  Mehr erfahren

    ISO 16890 Partikelgrößen - Lebensmittel- und Getränkeindustrie Exemplarische Partikel Zuordnung nach PM Fraktionen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

    Profitieren Sie von einer optimalen Filtrationslösung mit e.FFECT

    Fordern Sie jetzt detaillierte Informationen an.

    Broschüren

    Effizienzberechnung mit e.FFECT

    Ihr Weg zur optimalen Filtrationslösung

    Bitte hinterlassen Sie uns einige Informationen, um die Dateien herunterzuladen

    Sie erhalten umgehend einen Link, um die Dokumente herunterzuladen.


    Entdecken Sie unsere Produkte für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

    Klicken Sie auf Details für weitere Informationen. Technische Daten und spezifische Produkteigenschaften finden Sie im e-Katalog.

    Schwebstofffilter

    Sichere Luftqualität bei höchsten Anforderungen an Sterilität

    Schwebstofffilter

    Erfüllen höchste Anforderungen an Reinluft und Sterilität von Filterklasse E 10 bis U15. Zuverlässiger Schutz vor Partikeln und Keimen. Die Minipleat-Technik gewährleistet eine homogene Durchströmung für einen sicheren, wirtschaftlichen Betrieb.

    Details im e-Katalog anzeigen

    MaxiPleat Kassettenfilter

    Hochstabil, besonders betriebssicher und wirtschaftlich

    MaxiPleat Kassettenfilter

    Die Premium-Klasse in patentierter Qualität. Hochstabile Filterkonstruktion für größt-mögliche Betriebssicherheit auch unter extremen Belastungen. Wasserabweisend. Lange Standzeit, daher sehr wirtschaftlich.

    Details im e-Katalog anzeigen

    MV NanoPleat Kassettenfilter

    Extrem robust und wasserabweisend

    MV NanoPleat Kassettenfilter

    Robust und äußerst betriebssicher in Hygiene- Qualität. Mit wasserabweisenden Hybrid-Synthetischen Nonwoven-Medien (HSN) für den Einsatz in feuchter Umgebung geeignet. Ideal für die Klimatechnik.

    Details im e-Katalog anzeigen

    MVP E² Kassettenfilter

    Lange Lebensdauer mit dem energieeffizienten Plus

    MVP E² Kassettenfilter

    Für den energetisch optimalen Betrieb von Lüftungsanlagen. Die wirtschaftliche Filter-Variante, um den Energieverbrauch zu senken, den CO2-Ausstoß zu minimieren und Kosten zu sparen.

    Details im e-Katalog anzeigen

    MVP Kassettenfilter

    Viledon Qualität zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis

    MVP Kassettenfilter

    Optimales Preis-Leistungsverhältnis beim Betrieb von Lüftungsanlagen, dabei einfach und sicher in der Handhabung. MVP 95 Filter erreichen Energieeffizienzklasse A. Energiekostenersparnis und reduzierter CO2 Ausstoß.

    Details im e-Katalog anzeigen

    Compact Taschenfilter

    Hochleistungsfähig, wirtschaftlich und energieeffizient

    Compact Taschenfilter

    Robust im Dauereinsatz, sehr betriebssicher und zuverlässig auch bei extremer Feuchtigkeit und Nässe. Sie ermöglichen den energieeffizienten Betrieb lufttechnischer Anlagen. Das heißt Energiekostenersparnis und Reduktion von CO2-Emissionen.

    Details im e-Katalog anzeigen

    Entstaubungsfilter

    Kundenspezifische Filterlösungen für Ihre Entstaubungsaufgabe

    Entstaubungsfilter

    Breite Auswahl an geeigneten Entstaubungselementen, die in Bauform, Bauhöhe, Nenndurchmesser und Faltengeometrie variabel sind. Für maximale Effizienz.

    Details im e-Katalog anzeigen

    Honeycomb (HM) Module

    Flexibel und einfach im Einsatz

    Honeycomb (HM) Module

    Zuverlässige Beseitigung von Schadgasen aus der Zu- und Umluft. Die Module sind mit Honeycomb (HM) Medien bestückt und mit Kunststoff- oder Metallrahmen erhältlich. Einfach zu installieren.

    Details im e-Katalog anzeigen