Mehr Leistung für Brennstoffzellen

Langlebige Lösungen für den mobilen Einsatz

Der Brennstoffzellenantrieb entwickelt sich dank der hohen Reichweite neben dem konventionellen Batteriekonzept zu einer zentralen Antriebstechnologie von morgen. Für mehr Leistung bei höchster Sicherheit sorgen voll marktfähige Zuluftfilter und Befeuchter für den effizienten Einsatz in mobilen Brennstoffzellen.

Auf der Überholspur: Die Brennstoffzelle

Auf der Überholspur: Die Brennstoffzelle

Dass sich Mobilität in den kommenden Jahren stark verändern wird, ist unumstritten. Alternative Antriebstechnologien werden immer konkurrenzfähiger und sind teilweise schon heute eine echte Option. Laut aktuellen Studien wird dabei nicht eine einzelne Technologie den traditionellen Verbrennungsmotor ablösen. Vielmehr ist ein Nebeneinander unterschiedlicher Konzepte zu erwarten. Die Brennstoffzelle ist eines davon. Bis 2050 könnten weltweit mehr als 100 Millionen wasserstoffbetriebene Fahrzeuge auf den Straßen fahren. Vor allem über lange Strecken spielt die Technologie ihre Stärken aus. Die Reichweiten der Brennstoffzellen-PKWs sind deutlich höher als die vergleichbarer E-Autos. Bei einer nachhaltigen Produktion von Wasserstoff fahren Brennstoffzellenfahrzeuge emissionsfrei und tragen zur Verbesserung der Luftqualität in Ballungsräumen bei – denn bei der Wasserstoffreaktion entsteht als Abgas lediglich Wasserdampf. Wir unterstützen die Technologie mit der Entwicklung speziell auf die Besonderheiten der Brennstoffzelle zugeschnittener Filter und Befeuchter.

“Brennstoffzellenfahrzeuge sind dank ihrer großen Reichweiten besonders für Langstrecken geeignet. Da Elektroautos vor allem für kürzere Strecken attraktiv sind, ergänzt die alternative Antriebstechnologie perfekt den nachhaltigen Mobilitätsmix von morgen.” Felix Herberg, Sales Manager Automotive Filters

Ausgezeichnete Entwicklungen

Seit mehr als zwanzig Jahren entwickeln wir Lösungen für die Zuluftfiltration und Befeuchtung von Brennstoffzellen. Als Marktführer bietet Freudenberg Filtration Technologies ein umfassendes Angebot an standardisierten Produkten und maßgeschneiderten Systemen. Bereits heute sind zahlreiche Lösungen erfolgreich im Einsatz. Denn bei unserer Entwicklungsarbeit setzen wir auf relevante Produkte und Marktnähe. Das erkannte auch das baden-württembergische Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft an und zeichnete unseren Brennstoffzellenfilter Typ N mit dem f-cell Award 2017 für herausragende und besonders anwendungsnahe Entwicklungen im Innovationsfeld Brennstoffzelle aus.

[Translate to Deutsch:] micronAir Brennstoffzellen-Filter

micronAir Brennstoffzellen-Filter

Brennstoffzellen reagieren empfindlich auf Salze, Stickoxide oder Verbundstoffe mit Schwefel oder Ammoniak, die über die Zuluft in den Prozess gelangen. Eine effektive Filtration ist daher unerlässlich, um die sensiblen Bauelemente zu schützen und für mehr Sicherheit zu sorgen. Unsere Filtermedien werden speziell für die einzigartigen Anforderungen der Brennstoffzelle entwickelt. micronAir Filter schützen das Katalysatormaterial und die in den Stack- und Systemkomponenten eingesetzten Membranen dauerhaft vor Schadgasen und Partikeln.

Geringe Druckverluste bei gleichbleibend hoher Abscheideleistung sichern zuverlässig die Prozesse und maximieren die Lebensdauer für Ihre Brennstoffzellenkomponenten.
Vom effizienten Standardfilter bis zum maßgeschneiderten Filtrationskonzept – für den flexiblen Einsatz mobiler Brennstoffzellen finden Sie für jede Anforderung das passende System. Verschiedene Filtergeometrien schaffen dabei bedarfsorientierte Lösungen für PKW, LKW, Bus oder Zug. Auch im stationären Einsatz vielfach erprobt: Unsere Brennstoffzellenfilter werden zudem in Blockheizkraftwerken oder bei der Stromerzeugung genutzt.

Kontaktieren Sie uns

[Translate to Deutsch:] micronAir Brennstoffzellen-Befeuchter

micronAir Brennstoffzellen-Befeuchter

Effiziente Brennstoffzellenantriebe sind von einer zuverlässigen Membran-Befeuchtung abhängig. Sie sichert eine störungsfreie Reaktion und verhindert die vorzeitige Degradation durch Austrocknung des Elektrolyts – kurz: Brennstoffzellen bringen erst mit einem hochwertigen Befeuchter dauerhaft gute Leistungen. Wir bieten Ihnen langlebige Befeuchter, die auf die Anforderungen Ihres Systems angepasst sind. Die hervorragende Wasserübertragungsrate bei geringem Druckabfall garantiert eine stabile Befeuchtung. Die eingesetzte Hohlfasertechnologie ermöglicht verschiedene Gehäusegeometrien, die im Realeinsatz erprobt und optimiert wurden. Diese können leicht und ohne große Investitionen entsprechend Ihrer Systemanforderungen angepasst werden. Von der Evaluierung durch Standardmodule über die Herstellung von Prototypen bis hin zur individuellen Serienfertigung – bei Neuentwicklungen helfen wir Ihnen gerne von Anfang an.

Kontaktieren Sie uns

Profitieren Sie von unserer Brennstoffzellen-Kompetenz.

Jetzt detaillierte Informationen auswählen und herunterladen.

Produktdatenblätter

Highest performance, long durability

Modular humidifier series FC HU-30 for PEMFC

Produktdatenblätter

Highest performance, flexible design

Modular humidifier series FC HU-20 for PEMFC

Produktdatenblätter

Maximum protection against ammonia, longer lifetime

micronAir fuel cell filters type N and Q

Bitte hinterlassen Sie uns einige Informationen, um die Dateien herunterzuladen

Bitte füllen Sie alle Felder mit (*) aus. Sie erhalten umgehend einen Link, um die Dokumente herunterzuladen.

Comfort Download

Ihre Angaben für zukünftige Downloads merken. Die erneute Adresseingabe entfällt nach Klick auf den Link, den Sie per Mail erhalten.

Wie funktioniert das?

Nach dem Anfordern des ersten Downloads erhalten Sie umgehend einen Link per E-Mail. Mit Klick auf diesen Link werden Ihre Angaben als Browser-Cookie ausschließlich auf Ihrem Endgerät gespeichert. Somit entfällt die erneute Eingabe Ihrer Daten für zukünftige Downloads. Dieses Cookie können Sie jederzeit in Ihren Einstellungen des Browsers löschen. Mit dem Löschen des Cookies ist die Funktion deaktiviert.