Individuell entwickelt, präzise geplant

Um- und Neubau von Zuluftsystemen mit Viledon Engineering

Viledon Engineering Team

Viledon Engineering bietet ein komplettes Entwicklung- und Installationsprogramm für den Um- und Neubau von Luftfilteranlagen. Die auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse ausgerichteten Leistungspakete beinhalten die Erhebung der Ist-Analyse vor Ort, Beratung, Auslegung von Filteranlagen, die Angebotserstellung mit 3D-CAD Zeichnungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Auftragsabwicklung, Dokumentation, Einweisungen und Aftersales-Support.

Unsere langjährige Anlagenbauerfahrung in den Bereichen Kraftwerke, Öl- und Gasindustrie, Chemie, Papierindustrie, Lebensmittel- und Getränkeindustrie und Lackiertechnik ist in zahlreichen, weltweit erfolgreich realisierten Projekten dokumentiert. Dazu zählen beispielsweise Zuluftsysteme für Gasturbinen und Kompressoren, Belüftungssysteme für Kontrollräume oder Produktionsanlagen in diversen Branchen und vieles mehr. Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch einzelne Projekt-Referenzen vor.

Weltweite Engineering Zentren

Weltweite Engineering Zentren

  • Brasilien, Jacarei
  • China, Suzhou
  • Deutschland, Weinheim
  • Indien, Pune
  • Mexiko, León
  • Südafrika, Johannesburg
  • Vereinigtes Königreich, Crewe

Unsere Ingenieurteams sind rund um den Globus im Einsatz und arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um die passende Filtrationslösung zu finden, ganz gleich wie groß das Projekt auch ist. Jedes Anlagenbau-Projekt wird entsprechend den jeweiligen Kundenanforderungen individuell geplant und realisiert; dafür stehen uns verschiedene Konstruktionsarten und Komponenten zur Verfügung.

Das Engineering Portfolio auf einen Blick

Engineering Portfolio auf einen Blick

Best-Practice-Beispiele für Retrofits oder Neubau mit Viledon Engineering

Reine Luft aus dem Pulsfilterhaus für eine konstante Sauerstoffgewinnung

Pulsfilterhaus für Luftzerlegungskompressoren in Hazira, Indien, konzipiert für anspruchvollste Umgebungsbedingungen. Design, Engineering, Fertigung, Montage und Überwachung für ein neues Zuluftsystem mit Tragkonstruktion. Das 4-stufige Filtrationssystem verfügt über feuchtigkeitsresistente Vorfilter, doppelzylindrische Patronensätze und hocheffiziente, nachgeschaltete Fein-Filter. Demontage und Montage erfolgten in einer Rekordzeit von 36 Stunden.

Referenz herunterladen

Schutz der Lebensmittelproduktion durch laminare Luftstromeinheiten

Eine saubere Engineering-Lösung für den Reinraumbereich der Abfüllanlage eines spanischen Herstellers von Rahmmilch. Neue Ventilatorfilter- und laminare Luftstromeinheiten schützen die Hochrisikozone mit Förderbändern und Abfüllmaschinen. Eine Kontamination offener Flaschen beim Transport und Abfüllen wird verhindert. Verbesserte, hygienische Raumluftqualität des Reinraums und optimierter Überdruck im Abfüllbereich.

Referenz herunterladen

Filterhäuser auf Offshore-Platformen meistern Feuchtigkeit und Sandstürme

Die Ölfelder im Arabischen Golf benötigten neue Filterhäuser für ihre Plattformen, um einen zuverlässigen Betrieb der Kompressorsektionen der Gasturbinen zu sichern. Mit Feuchtigkeit, Salz und Sand sind die lokalen Bedingungen sehr rau. Daher musste mit Bau und Konstruktion der Filterhäuser ein optimaler Korrosionsschutz gewährleistet werden. Ein 3-stufiges Filtrationssystem mit hydroMaxx Coalescer Filtern sorgt für hohe Effizienz und ermöglicht einen kontinuierlichen Betrieb.

Referenz herunterladen

Marine Zuluftsysteme schützen Gasverdichter für Offshore Plattform

Das brasilianische Gasfeld betreibt Gasturbinen zur Verdichtung von Gasen von den nahegelegenen Offshore Plattformen. Die marinen Zuluftsysteme aus Edelstahl verhindern Korrosion oder Erosion von Turbinenschaufeln. Wetterlamellen, Nebelabscheider und ein mehrstufiges Filtrationssystem mit Wasserbarriere schützen vor rauen Witterungsbedingungen mit Salz und Nebel.

Kontaktieren Sie uns

Effiziente Lüftungssysteme für Reinräume in Krankenhäusern

Individuelle Klimageräte von der Konstruktion bis zur Inbetriebnahme mit Schalttafeln, elektrischen Geräten, zentralen Steuereinheiten für Temperatur, Druck und Luftfeuchtigkeit, konstantem Volumenstrom sowie mehrstufige Filtrationsanlagen. Die geforderte Reinraumluftqualität für OP-, Sterilisations- und Intensivbereiche wird durch Deckenlufteinlässe mit Schwebstofffiltern gewährleistet.

Referenz herunterladen

Statische Filterhäuser in beengtem Bauraum für Turbo Kompressoren

Design, Bau und Installation von zwei kompletten Zuluftsystemen für zwei Turbo Kompressoren einer chinesischen petrochemischen Anlage. Filterhaus mit Übergangsstück, individuellen Absperr-Rollläden sowie elektrischem Antrieb für Online Filteraustausch, Überdruck- und Implosionstüren. 2-stufiges Filtrationssystem plus vorgeschaltetem Anti-Icing mit Heißwasser Wärmetauscher. 

Kontaktieren Sie uns


Viledon eee.Sy - die All-in-One Kühlluft- und Filtrationslösung

Viledon eee.Sy: einfach einzigartig

Die All-in-One Kühlungs- und Filtrationslösung, die Ihre Abwärme nutzt

Viledon eee.Sy steht für “energy-efficiency-enhancement System”. Es handelt sich um ein schlüsselfertiges System, das für eine effiziente Energiesteigerung bei der Ansaugluft in Turbinen und Kompressoren sorgt. Damit verfügt Freudenberg Filtration Technologies über ein System, das den Anforderungen moderner Großanlagen entspricht. Denn die ökonomischen und umwelttechnischen Megatrends verlangen nach gewaltigen Verbesserungen in der effizienten Nutzung existierender Energiequellen.

Weitere Informationen

Profitieren Sie von unserem Know-how für moderne Kühl-und Filtrationslösungen

  • Höhere Energieeffizienz von Turbine oder Kompressor
  • Geringerer Energieverbrauch
  • Höhere, stabile Produktionsleistung (Prozessindustrie)
  • Höhere Energieleistung
  • Geringere Instandhaltungskosten für Turbinen und Kompressoren
  • Minimierte Verunreinigungen und Schäden an Kompressorenschaufeln
Viledon IceProtect - Infrarot-Anti-Icing-Unit

Viledon IceProtect - Die Infrarot-Anti-Icing Einheit

Einfaches Handling und maximaler Schutz

Viledon IceProtect ist eine einzigartige, variable Infrarot-Anti-Icing-Unit, die als Vereisungsschutz für Filterwände eingesetzt wird. Herzstück von IceProtect ist der Infrarotstrahler. Dieser befindet sich im Edelstahlgehäuse und wird durch ein integriertes Schutzrohr aus Quarzglas vor Staubablagerungen und Spritzwasser geschützt. Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein Schutzgitter.

Die Einheit kann problemlos im Filtergehäuse montiert werden. Der Infrarotstrahler ist wartungsfrei und lässt sich ganz leicht herausnehmen. Ein verschmutztes Schutzrohr ist unkompliziert und schnell gereinigt, sodass immer die volle Strahlerleistung zur Verfügung steht. 

Ihre Vorteile mit Viledon IceProtect

  • Kostengünstige Alternative zu Systemen mit Heißluft aus dem Verdichter von Turbomaschinen oder Wärmetauschern     
  • Kein zusätzlicher Druckverlust     
  • Modul in variabler Länge erhältlich     
  • Lieferung der kompletten Mess- und Regeltechnik inkl. Schaltschrank     
  • Schutz der Strahler vor Staub und Spritzwasser nach IP54     
  • Extrem einfacher Austausch der Strahler

Profitieren Sie von unserem Fachwissen für den Umbau und Neubau von Zuluftsystemen

Fordern Sie jetzt detaillierte Informationen an.

Referenz

Pulse-jet filter house for air separation compressors in Hazira, India

Referenz

New filter houses and upgrade to EPA filtration level for offshore platform in the Arabian Gulf

Referenz

Filtrationssysteme in Reinraumqualität

Für Hospital San Juan de dios in Córdoba

Broschüre

The all-in-one-inlet air cooling and filtration solution

Using your waste heat

Bitte hinterlassen Sie uns einige Informationen, um die Dateien herunterzuladen

Bitte füllen Sie alle Felder mit (*) aus. Sie erhalten umgehend einen Link, um die Dokumente herunterzuladen.

Comfort Download

Ihre Angaben für zukünftige Downloads merken. Die erneute Adresseingabe entfällt nach Klick auf den Link, den Sie per Mail erhalten.

Wie funktioniert das?

Nach dem Anfordern des ersten Downloads erhalten Sie umgehend einen Link per E-Mail. Mit Klick auf diesen Link werden Ihre Angaben als Browser-Cookie ausschließlich auf Ihrem Endgerät gespeichert. Somit entfällt die erneute Eingabe Ihrer Daten für zukünftige Downloads. Dieses Cookie können Sie jederzeit in Ihren Einstellungen des Browsers löschen. Mit dem Löschen des Cookies ist die Funktion deaktiviert.