Entdecken Sie unsere Lösungen für die Büroausstattung

Profitieren Sie jetzt von der Freudenberg Expertise

Wir arbeiten zusammen, um neue Produktideen zu schaffen

Freudenberg ist der Erfinder der Vliesstofftechnologie. Als Teil der Freudenberg Gruppe kann Freudenberg Filtration Technologies alle bekannten Technologien in Verbindung mit der Herstellung von Filtermedien bieten. Auf Basis unseres über lange Jahre erworbenen und umfassenden Know-hows arbeiten wir mit unseren Geschäftspartnern zusammen, um innovative Filterlösungen für Bürogeräte zu entwickeln. Wir messen außerdem der optimalen Luftströmung für effiziente Geräteleistung hohe Bedeutung bei.

Wir bieten hocheffiziente Filterlösungen mit optimaler Luftströmung für ausgezeichnete Geräteleistung. Sprechen Sie mit uns. Wir sind sicher, dass wir Ihnen helfen können, innovative Lösungen für Ihre spezifische Anwendung zu finden.

Drucker und Kopierer

Effektiver Schutz vor Feinstaubemissionen von Laserdruckern

Feinstaub, der von Laserdruckern im Büro abgegeben wird, ist klar nachweisbar. Eine Forschergruppe der Queensland University of Technology hat nachgewiesen, dass die Feinstaubbelastung im Büro höher sein kann als in der Nähe einer durchschnittlichen befahrenen Autobahn. Freudenberg Filtration Technologies bietet zuverlässigen Schutz im Büro. Die micronAir office-Filter entfernen bis zu 94 Prozent des gesamten Feinstaubs in der Luft, ohne die Leistung der betroffenen Geräte zu beeinträchtigen.

Der Partikelfilter ist einfach einzubauen und wird mit einem Klettband an der Außenseite des Abluftschlitzes jedes Druckers oder Kopierers angebracht. Das jeweilige Gerät ist dann für etwa 70.000 Seiten oder 12 Monate optimal vor feinen und ultrafeinen Partikeln geschützt. Der Partikelfilter kann problemlos ausgetauscht und als normaler Hausmüll entsorgt werden. Es sind drei Modelle erhältlich, die für die meisten Druckanwendungen geeignet sind: micronAir office 100, 80 und 70.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Wirksamer Schutz vor Feinstaubbelastung
  • Dauerhaftes Abfangen der feinsten Partikel dank dreilagigem Filtermedium und elektrostatisch aufgeladenen Mikrofasern
  • Hoher Grad an Staubspeichervermögen
  • Hoher Grad an Luftdurchlässigkeit – ermöglicht ausgezeichnete Kühlleistung mit niedrigem Energieverbrauch
  • Keine Temperaturerhöhung über dem Standardbereich der Betriebstemperaturen
  • Wirtschaftlich
  • Einfach zu installieren
  • Entsorgung über den normalen Hausmüll

Für den Vertrieb dieses unglaublichen Produkts haben wir uns mit einer der stärksten Verbrauchermarken in Europa, Tesa, zusammengetan.

Erfahren Sie mehr über Tesa Feinstaubfilter

Aktenvernichter

Wirksamer Schutz vor Staubpartikeln durch Papier

Die Feinstaubbelastung durch Toner in Druckern, Kopierern und Faxgeräten am Arbeitsplatz ist ein allgemein bekanntes und wissenschaftlich nachgewiesenes Phänomen. Wenige Menschen wissen jedoch, dass Aktenvernichter ebenfalls möglicherweise gesundheitsschädliche Staubpartikel produzieren. Das weltweit führende Büroausstattungsunternehmen DAHLE hat diese potenzielle Gefahr erkannt und eine neue Generation an Aktenvernichtern mit einem einzigartigen System geschaffen. Freudenberg Filtration Technologies hat mit DAHLE als Entwicklungspartner für deren CleanTec-Produktsortiment zusammengearbeitet und liefert hochwertige Partikelfilter, die in die neuen Aktenvernichtergehäuse eingebaut werden.

Erfahren Sie mehr über DAHLE CleanTec-Produkte unter www.dahle.de

Kontaktieren Sie uns

Video Projektoren

Sorgen Sie für eine längere Nutzungsdauer Ihres Projektors

Staubdichtheit ist die Hauptaufgabe der Projektorwartung. Der Projektor wird normalerweise durch einen speziellen Lüfter mit einer Luftströmung von einigen Litern pro Minute gekühlt. Partikel können durch die Luftströmung mit hoher Geschwindigkeit mitgenommen und von der statischen Elektrizität, die während des Flüssigkristall-Bildgebungsprozesses abgegeben wird, ganz einfach angezogen werden. Dies beeinflusst die Wirkung des Bildes und kann zu einer geringeren Nutzungsdauer des Projektors führen.

Das Gehäuse des Projektors weist normalerweise Schlitze oder Öffnungen für die Belüftung auf. Der Lufteinlass ist mit einem Luftfilter ausgestattet, der Staub und Schadstoffe filtert, wenn der Projektor in Betrieb ist. Wenn er nicht rechtzeitig gereinigt wird, können Verunreinigungen die Luftöffnungen des Projektors blockieren und zu Problemen führen. Als Entwicklungspartner kann Freudenberg Filtration Technologies die geeigneten Partikelfilter für Ihre Projektoren liefern, um die staubfreie Umgebung zu schaffen, die nötig ist, um eine längere Lebensdauer für die empfindlichen Hardwarekomponenten im Projektor sicherzustellen.

Kontaktieren Sie uns


Zertifiziert vom deutschen TÜV NORD

Der micronAir office-Partikelfilter wurde gemäß dem TÜV NORD-Standard zertifiziert und trägt das Prüfzeichen „Wirkungsvoller Schutz vor Feinstaub und Tonerstaub“. Dies entspricht der höchsten Effizienzstufe bei der Filtration feiner und ultrafeiner Partikel. Der micronAir office-Partikelfilter verringert Emissionen von Laserdruckern und Kopierern erheblich und reduziert dadurch die Feinstaubbelastung in der Luft ganz wesentlich. Mit einer nachgewiesenen Rückhalterate von bis zu 94 % – selbst bei extrem winzigen, einatembaren Partikelgrößen zwischen 100 Nanometern und 2,0 Mikrometern – bietet der micronAir office-Partikelfilter wirksamen Schutz vor mikroskopisch kleinen Partikeln, unabhängig von der spezifischen chemischen Zusammensetzung des abgegebenen Feinstaubs.