Erfahren Sie mehr über die Welt der industriellen Filtration

News

Freudenberg Filtration Technologies hat die umfangreichen Erweiterungsarbeiten in seinem Werk im slowakischen Potvorice feierlich abgeschlossen. Nach der Investition von rund 10 Millionen Euro wurde der Standort um etwa 40.000 Quadratmeter erweitert.

Mehr als 40 Teilnehmer informierten sich während der Turbomaschinen-Tagen in Vorträgen, bei Führungen sowie in Fachgesprächen über aktuelle Themen der Luftfiltration. Zwei Teilnehmer erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen.

Freudenberg Filtration Technologies baut Labor in Weinheim aus. Unter dem Namen „Filtration Science Lab“ testet und untersucht das Unternehmen Produkte für den Automobil- und Industriemarkt sowie den Markt für Endverbraucherprodukte.

Ab dem 1. Juli ist die ISO 16890 die alleinige international maßgebliche Prüfnorm zur Klassifizierung von Luftfiltern. Sie löst den bisherigen, 18 Monate parallel noch gültigen Industriestandard EN 779 endgültig ab.

Trocken statt Nass: Betreiber von Lackieranlagen gehen auf Nummer sicher, wenn sie auf die Trockenabscheidung des Oversprays in ihrer Anlage setzen.

Freudenberg Filtration Technologies stellt auf der PaintExpo moderne Filtrationslösungen für die Trockenabscheidung von Overspray in Lackieranlagen vor.

Mit dem Viledon® filterCair Modul „Basic + Dirt in Paint“ fördert Freudenberg die Ursache von kleinsten Lackfehlern ans Tageslicht.

Neue Kalkulations-Software von Freudenberg Filtration Technologies ermöglicht die passgenaue Auslegung von Zuluft-Filtrationslösungen.

Stories

Viledon drauf, Kosten runter

Auf den ersten Blick ist klar: Die Luftfiltration in Lackieranlagen ist energieintensiv. Denn Stäube und feine Partikel müssen zuverlässig aus der Luft gefiltert werden, um Lackeinschlüssen vorzubeugen. Dass eine leistungsstarke Filtration auch hocheffizient realisierbar ist, zeigt der Fall des BMW Werks Leipzig. Gemeinsam ermittelten wir die vorhandenen Potenziale und entwickelten ein maximal effizientes Konzept für die Lackierung von Blechkarossen und Anbauteilen vor Ort.

Den Elementen trotzen

Turbinen in Kraftwerken sind auf eine verlässliche Filtration der Zuluft angewiesen. Unzureichende Filter, die Schmutz und Feuchtigkeit durchlassen, gefährden die Prozesssicherheit. Fallen Turbinen aus, führt das schnell zu Engpässen bei der Stromversorgung. Filterlösungen von Freudenberg Filtration Technologies machen zwei Kraftwerke in Ratchaburi, Thailand, zuverlässiger und leistungsstärker.

Guter Luft auf der Spur

Wie wertvoll saubere Luft ist, merken wir erst, wenn sie uns fehlt. Wenn Feinstaub und Smog unser Leben in den Städten oder auf dem Land bestimmen und die Gesundheit von Millionen von Menschen gefährden. Je alltäglicher dieser Zustand ist, desto mehr werden Regionen mit besonders guter Luft zu Sehnsuchtsorten. Daher haben wir uns auf die Suche gemacht und werfen einen Blick auf einzigartige Orte, an denen man sorgenfrei tief durchatmen kann.

Viledon News

Hat Ihnen ein Thema gefallen? Klicken Sie auf Download, um ähnliche Artikel über Freudenberg Filtration Technologies zu finden.
Sie möchten vierteljährlich Informationen über Viledon und unsere Dienstleistungen per E-Mail erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Registrierung!

Jetzt anmelden  Download