Viledon App
Freudenberg Filtration Technologies
Unternehmen

Produktivität steigern, Betriebskosten senken

Neue Viledon filterCair Service-Module

In den Lackierwerken der Automobilhersteller und deren Zulieferer, aber auch in anderen Branchen, geht es verstärkt darum, Fehler- und Rückweisungsraten zu reduzieren und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen. So lassen sich die Produktivität steigern und die Betriebskosten senken. Die Luftfiltration spielt dabei eine wichtige Rolle. Neben Filterlementen und -systemen sind prozessorientierte Dienstleistungen ein Schlüssel für mehr Effizienz. Mit dem neuen Modulsystem der bewährten Viledon® filterCair Services wird die Auswahl noch einfacher.

Seit über 20 Jahren unterstützt das filterCair Team von Freudenberg Filtration Technologies seine weltweiten Kunden darin, Lackierprozesse effizienter und kostengünstiger zu gestalten. „In dieser Zeit konnten wir in vielen Kundenprojekten jede Menge Erfahrung sammeln. Darauf aufbauend haben wir unsere Services stets weiterentwickelt und auch immer wieder neue hinzugenommen“, sagt Christian Westenburger, Contract Manager filterCair. „Jetzt haben wir unser gesamtes Angebot überarbeitet, neu sortiert und daraus für unsere Kunden leicht verständliche und einfach miteinander kombinierbare Module entwickelt.“

Welches Paket darf es für Sie sein?

Mit den einzelnen Viledon® filterCair Modulen gibt es nun eine noch umfangreichere Auswahl an Serviceleistungen. Für alle Module gilt: Sie erhalten eine intensive Beratung vor Ort und einen aussagefähigen, auditrelevanten Bericht. Stetsim Vordergrund stehen das Erkennen von Optimierungspotenzialen und detaillierte Handlungsempfehlungen. Die intensive Prozessbetrachtung und Beratung durch Viledon® filterCair hilft Ihnen, die Filtrationsprozesse in Ihrem Unternehmen so effizient, auditsicher und prozessstabil wie möglich zu gestalten. Profitieren auch Sie von unserem erfahrenen, weltweit agierenden filterCair Service-Team.

 

Die Viledon filterCair Module im Überblick