Viledon App
Freudenberg Filtration Technologies
Unternehmen

Ein sicheres Passwort: Honeycomb

Filterlösungen sorgen für Datensicherheit in Rechenzentren

Beim Schutz eines Rechenzentrums denkt man an besondere Sicherheitstüren und -fenster, die Unbefugten den Zutritt verwehren. An eine wirksame Firewall, die unerlaubte Zugriffe auf das Netzwerk vereitelt. Aber denkt man auch an korrosive Gase, die über die Lüftungsanlage ins Datenzentrum eines Unternehmens gelangen können? Genau hier sorgen die Viledon® Honeycomb Module (HM®) für eine reine Raumluft.

Die Welt ist digital. Kommunikation ist digital. Und auch Unternehmen sind es: Computerprogramme, elektronische Daten, die digitale DNA einer Firma liegt in ihren Serverräumen. Informations- und Kommunikationsdaten müssen dort zum einen sicher, zum anderen auch stets verfügbar sein. In viele Rechenzentren kommen die Risikofaktoren, die einen Datenausfall wahrscheinlich machen, über das Klima- und Lüftungssystem.

Staub und Hitze greifen an

„Die Korrosionsgefahr für elektronische Komponenten, das Risiko von Störungen, Ausfällen und Datenverlust ist in Ballungsräumen besonders hoch“, erklärt Dr. René Engelke, Marktsegmentmanager für die Gasphasenfiltration bei Freudenberg Filtration Technologies. Staubpartikel greifen die sensible Elektronik an, Schadgase, die meist bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe entstehen, verursachen Korrosion. Zudem ist die Raumtemperatur in Rechenzentren heute höher, was auch das Korrosionsrisiko steigert.

Die Lösung: eine Honigwabe

Der Schlüssel zu einer Raumluft, die nicht nur sauber ist, sondern auch wirklich rein, ist in der Natur zu finden. Bienenwaben weisen eine besondere Kanalstruktur auf, die Freudenberg Filtration Technologies in den Viledon® Honeycomb Modulen (HM®) für sich genutzt und mit Aktivkohle kombiniert hat – für eine optimale Filtrationsleistung. Die einzigartige Versacomb™ Technologie filtert korrosive Schadgase extrem wirtschaftlich und energieeffizient, da durch einen minimalen Druckverlust eine hohe Strömungsgeschwindigkeit gewährleistet ist. Außerdem sind die wartungsfreundlichen Module platzsparend und leicht in standardmäßigen Filtergehäusen verbaubar. So einfach sorgt Honeycomb für Datensicherheit – vielleicht auch bald in Ihrem Rechenzentrum.