SARS CoV-2 und die Innenraumfiltration

Hinweise zum Schutz vor Gesundheitsrisiken durch Covid-19

Das neuartige Coronavirus SARS CoV-2 wird zwischen Personen über Tröpfcheninfektion weitergegeben. Auch wenn die Partikeldurchmesser je nach Person zwischen 0,05 μm und 16 μm variieren können, sind Aerosole im Mittel 1-4 μm groß – bei einem hohen Anteil von Partikeln < 1μm. Da diese einfach eingeatmet werden können und bis tief in die Lunge gelangen, sind sie besonders gefährlich für die Gesundheit.
In Fahrzeugen schrumpfen selbst die größten Tröpfchen in Sekundenschnelle auf Submikrongröße zusammen. Daher ist es entscheidend, dass Kfz-Innenraumfilter auch bis zu einer Partikelgröße von 0,05 μm wirksam bleiben.

In unserer Kundeninformation finden Sie Hinweise zum Schutz mit Kfz-Innenraumfiltern vor Gesundheitsrisiken durch Covid-19.

Kundeninformation

Hinweise zum Schutz mit Kfz-Innenraumfiltern vor Gesundheitsrisiken durch Covid-19

Bitte hinterlassen Sie uns einige Informationen, um die Dateien herunterzuladen

Bitte füllen Sie alle Felder mit (*) aus. Sie erhalten umgehend einen Link, um die Dokumente herunterzuladen.

Comfort Download

Ihre Angaben für zukünftige Downloads merken. Die erneute Adresseingabe entfällt nach Klick auf den Link, den Sie per Mail erhalten.

Wie funktioniert das?

Nach dem Anfordern des ersten Downloads erhalten Sie umgehend einen Link per E-Mail. Mit Klick auf diesen Link werden Ihre Angaben als Browser-Cookie ausschließlich auf Ihrem Endgerät gespeichert. Somit entfällt die erneute Eingabe Ihrer Daten für zukünftige Downloads. Dieses Cookie können Sie jederzeit in Ihren Einstellungen des Browsers löschen. Mit dem Löschen des Cookies ist die Funktion deaktiviert.

Partikelverhalten im Fahrzeug

Kontaminierte Partikel im Fahrzeuginneren gelangen nur selten direkt in das Luftfiltersystem. Zunächst setzen sich die meisten auf den Lüftungsschlitzen, Polstern oder anderen Oberflächen ab. An diesen Stellen bleiben sie zwischen ein paar Stunden und mehreren Tagen infektiös.

COVID-19 und die Innenraumfiltration

Gleichzeitig können die Partikel durch Berührung von den Personen aufgenommen oder durch Luftzüge, wechselnde Luftfeuchtigkeit sowie Vibrationen im Fahrzeug wieder in die Luft gelangen. Hinsichtlich der Luftreinheit spielt eine große Rolle, wie gut Kfz-Innenraumfilter Partikel < 1 μm abscheiden können. Selbst große Aerosolpartikel werden deutlich kleiner, bis sie das Filtermedium erreichen. Daher empfiehlt es sich, den Frischluftbetrieb der Lüftungsanlage zu verwenden. Eine möglichst hohe Frischluftzufuhr senkt die Partikelkonzentration, reduziert die Filterbelastung und transportiert Viruströpfchen nach Außen. Falls der Umluftbetrieb genutzt wird, sollten die effizientesten Filterelemente verbaut sein, um das Risiko einer Übertragung zu minimieren.

Allgemein sollten Kfz-Innenraumfilter in der aktuellen Lage öfter als gewöhnlich gewechselt werden, damit diese weiterhin höchste Filterleistung und maximalen Virenschutz bieten.

micronAir Test-Update

Aktuell führen wir weitere Tests an unseren Filtern in unterschiedlichen Instituten durch, um den positiven Effekt gegen verschiedenste Virentypen zu bestätigen (inkl. Coronaviren wie SARS CoV-2). Die erste Ergebnisse bestärkten uns bereits. Sobald belastbare und extern geprüfte wissenschaftliche Nachweise vorliegen, werden wir weitere Details hierzu veröffentlichen.

4 Empfehlungen für den bestmöglichen Schutz vor Covid-19:

  • Verwenden Sie bei der Fahrt wann immer möglich den Frischluftbetrieb
  • Bauen Sie hocheffiziente Kfz-Innenraumfilter ein
  • Nutzen Sie Kfz-Innenraumfilter mit größtmöglicher Stabilität der Filtrationsleistung über die Lebensdauer
  • Verwenden Sie micronAir proTect line Kfz-Innenraumfilter mit Fruchtextrakt-Funktionslage – diese inaktivieren nachweislich nahezu 100 % aller Viren im Filtermedium ab (z. B. laut ISO 18184-Test eine Inaktivierungsrate von > 99,9 % für die Viren H1N1 und HCoV-229E)

Helfen Sie mit, gemeinsam die Covid-19-Ausbreitung zu stoppen und Ihre Kunden zu schützen

Kontaktieren Sie uns


[Translate to Deutsch:] Cabin air filters provide added anti-viral value

Kfz-Innenraumfilter mit antiviralem Schutz

ISO-Test belegt erfolgreiche Abwehr verschiedener Virustypen durch micronAir proTect line-Filterlösungen

Erfahren Sie mehr


[Translate to Deutsch:] micronAir automotive cabin air filters

Entdecken Sie micronAir Innenraumfilter für Fahrzeuge

Hocheffizient, zuverlässig und langlebig.

Erfahren Sie mehr