Filtermanagement im Lebensmittelbereich

Kompakt-Seminar am 22.4.2020 in Bremen

Wie lassen sich Lebensmittel dank Filtern richtig schützen? Wir bieten Ihnen Antworten und Hintergrundwissen auf diese und andere wichtige Fragen. Zudem geben wir einen Überblick zu unseren maßgenscheiderten Serviceleistungen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Franz Gottwald GmbH + Co. KG statt. Neben Fachvorträgen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit unseren Experten auszutauschen.
Melden Sie sich an!

Wir liefern Antworten auf diese Fragen:

  • Warum ist Filtration so wichtig?

  • Wie wird der richtige Filter korrekt eingesetzt, um das beste Ergebnis zu erreichen?

  • Welche Neuerungen gibt es in der VDI 6022?

  • Was hat es mit der 42. BimSchV in der Lebensmittelindustrie auf sich?

  • Welche Vorteile bringt ein Filtermanagement für Produktion und Instandhaltung?

  • Gibt es ein Luftqualitätsmanagement?

  • Wie wichtig sind Filter für die Hygiene?

  • u.v.m.


Anmeldung

  • Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.
  • Das Seminar findet am 22.4.2020 statt.
  • Anmeldeschluss ist der 1.4.2020.
  • Veranstaltungsort:
    Akademie für angewandte Fluidtechnik
    Sperberstraße 5c
    28239 Bremen

Für eine verbindliche Anmeldung bei unserem Veranstaltungspartner Franz Gottwald GmbH + Co. KG senden Sie bitte eine E-Mail mit folgendem Inhalt:
Schulungstitel, Datum, Firmenname, Adresse, Telefon-Nr. und Namen des Teilnehmers / der Teilnehmerin an
ann-katrin.heckmann(at)gottwald-hydraulik.de.

Ihre Anmeldung wird erst durch die Bestätigung der Akademie für angewandte Fluidtechnik wirksam.

Jetzt per E-Mail anmelden

Hinweis zum Datenschutz
Das Seminar ist eine Zusammenarbeit zwischen der Franz Gottwald GmbH + Co. KG und Freudenberg Filtration Technologies SE & Co. KG. Beide Firmen erhalten und verarbeiten die Daten der Teilnehmer zum Zwecke der Organisation und Durchführung der Veranstaltung (Art 6 (1) b) DSGVO). Die Aufbewahrungsfristen richten sich nach den handels- und steuerrechtlichen Vorgaben. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen auf den Webseiten der Franz Gottwald GmbH + Co. KG und der Freudenberg Filtration Technologies SE & Co. KG. Auskunftsersuchen und Widerspruch richten Sie bitte an die oben genannte E-Mail Adresse.


Ihre Ansprechpartnerin

Franz Gottwald GmbH + Co. KG
i.A. Ann-Katrin Heckmann
Vertrieb Hydraulik und chemische Wartungsprodukte
ann-katrin.heckmann(at)gottwald-hydraulik.de
T: +49 421 69469-52
F: +49 421 69469-29

Detaillierte Informationen zum Programm des Seminars

Download Agenda

 

Download Agenda

Hinweis: Dies ist eine Vorabversion der Agenda – die finale Übersicht erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung.

Ansprechpartnerin Viledon Academy

Oder können Sie dieses Mal vielleicht nicht dabei sein?
Die nächsten Termine folgen bestimmt - bleiben Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr.

Kontakt

Jennifer Riesinger
Tel.: +49 (0) 6201 80-6231
E-Mail: jennifer.riesinger(at)freudenberg-filter.com