Viledon App
Freudenberg Filtration Technologies
Automobilfilter

Schutz vor Gasen und Gerüchen

Für mehr Fahrkomfort

Eine Umfrage hat bestätigt, dass Autofahrer und Autofahrerinnen vor Gerüchen und Schadstoffen sowie lungengängigen Stäuben wirkungsvoll geschützt werden wollen. Daher bieten die micronAir Kombifilter dank ihrer Aktivkohleschicht einen zusätzlichen Schutz vor Gasen und Gerüchen.

Schutz vor Ozon

In geschlossenen Räumen, besonders im Fahrzeuginnenraum sind die Insassen neben Feststoffpartikeln auch zehn Millionen Mal kleineren Gase ausgesetzt. Diese oft sehr schädlichen Gase wie z. B. Benzol, Toluol oder Ozon gelangen beim Einatmen in die tiefen Regionen der Lunge.

Ozon ist ein gefährliches Reizgas. Es verursacht gesundheitliche Beschwerden wie Kopfschmerzen, Hustenreiz, tränende Augen oder Schwindelgefühl.

Die Aktivkohleschicht des micronAir Kombifilters baut bis zu 99 Prozent des Ozons ab und sorgt so für eine angenehme Autofahrt.

Funktionsweise des Aktivkohlefilters

Schutz vor Gerüchen

Während der Autofahrt werden wir mit unterschiedlichen Gerüchen konfrontiert: Industrie- und Autoabgase, frisch gedüngte Felder oder Kläranlagen. Jeder Mensch nimmt diese Gerüche anders wahr. Was der eine nur als unangenehm empfindet, ist für den anderen bereits belästigend.

Damit Gerüche erst gar nicht in den Fahrzeuginnenraum gelangen, verfügen die micronAir Kombifilter über eine zusätzliche Aktivkohleschicht. Diese sorgt für einen geruchsfreien Innenraum und somit für mehr Fahrkomfort besonders auf langen Strecken.