Freudenberg Filtration Technologies
Luftfiltration

Luftverunreinigungen in Innenräumen

Filter für mehr Lebensqualität

Auch in Innenräumen finden sich vielfältige Quellen für Luftverunreinigungen. Neben Schuppen, Haaren und Keimen, die von uns Menschen und unseren Haustieren stammen, gibt es auch eine Vielzahl von Weichmachern und Lösemitteln (Gase), die durch Baumaterialen oder Möbel in die Innenraumluft gelangen. Häufig ist sogar die Qualität der Innenraumluft, gemessen an der Belastung mit Schadgasen und Partikeln, schlechter als die Qualität der Außenluft. 

Quellen für Luftverunreinigungen: 

  • Mensch und Tier
  • Baumaterialien und Möbel
  • Kleidung und Teppichböden
  • Reinigungs- und Putzmittel
  • Bürogeräte wie Drucker, Kopierer und Aktenvernichter

Luftverunreinigungen, wie Partikel und Gase erstrecken sich über einen breiten Größenbereich. Um diese aus der Luft zu filtern bedarf es verschiedener Filter mit unterschiedlichsten Medien, Klassen und Bauformen.